FAQ


  1. Was ist HemoSens?
  2. Wer kann von HemoSens profitieren?
  3. Wie werden die HemoSens Kapseln und das Gel angewendet?
  4. Wie schnell fängt HemoSens an zu wirken?
  5. Was sind die Hauptbestandteile von HemoSens?
  6. Hat die Nutzung von HemoSens irgendwelche Nebenwirkungen?
  7. Was sind Hämorrhoiden und was sind ihre Ursachen?
  8. Was sind die Symptome von Hämorrhoiden?


  1. Wiederholen sich Hämorrhoiden?
  2. Darf HemoSens während einer Blutung angewendet werden?
  3. Darf HemoSens in Verbindung mit anderen Produkten zur Linderung und Behandlung von Hämorrhoiden-verursachten oder anderen Problemen im Analbereich angewendet werden?
  4. Wann kann ich mit der Lieferung rechnen?
  5. Wird die Bestellung diskret versendet?



1. Was ist HemoSens?

HemoSens ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel und ein beruhigendes Gel, das die Linderung von Symptomen von Hämorrhoiden und anderen rektalen Problemen unterstützt und eine positive Wirkung auf das geschädigte Gewebe des Rektalbereiches hat.

2. Wer kann von HemoSens profitieren?

HemoSens kann Menschen helfen, die:
  • Probleme mit Hämorrhoiden haben
  • Interne oder externe Hämorrhoiden haben
  • Spuren frischen Blutes auf dem Toilettenpapier, im Klobecken oder auf dem Stuhl bemerken
  • Schmerzen währen des Stuhlgangs haben
  • Chronisch verstopft sind
  • Entzündungen im Rektalbereich erfahren
  • Sich fühlen, als wäre ihr Darm nach dem Stuhlgang nicht vollständig entleert
  • ISchmerzen während des Sitzens haben
  • Harte Stuhlgänge haben
  • Ein Jucken, Schmerzen oder ein Brennen um den Anus verspüren
  • Beulen in ihren Blutgefäßen am Anus, Risse, Fisteln oder Abszesse im Rektalbereich haben

3. Wie werden die HemoSens Kapseln und das Gel angewendet?

Für optimale Ergebnisse sollten HemoSens Kapseln und das Gel gleichzeitig angewendet werden.

Nehmen Sie zweimal täglich eine HemoSens Kapsel mit viel Wasser ein. Für beste Ergebnisse nehmen Sie die HemoSens Kapseln für 30 Tage ohne Pause. Verwenden Sie sie nicht gleichzeitig mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln für die Behandlung von Hämorrhoiden oder anderen rektalen Problemen.

Tragen Sie das HemoSens Gel auf den betroffenen Bereich in und um den Anus morgens und abends vor dem Schlafengehen auf. Es wird auch empfohlen, dass Gel während des Tages zu verwenden, vor allem nach dem Stuhlgang. Tragen Sie es nicht mehr als viermal täglich auf. Waschen und Trocknen Sie Ihre Hände vor dem Auftragen im Analbereich gründlich. Verwenden Sie es nicht für länger als 14 Tage ohne Pause.

Halten Sie während der Schwangerschaft und dem Stillen Rücksprache mit Ihrem Arzt bezüglich der Anwendung

4. Wie schnell fängt HemoSens an zu wirken?

HemoSens enthält natürliche Bestandteile, die eine Sofortwirkung nach dem Auftragen haben. Die Effekte sind von Anwender zu Anwender verschieden und treten nicht unbedingt unmittelbar nach der Anwendung auf. Wir empfehlen HemoSens nach den Anweisungen, die hier angegeben sind, zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

5. Was sind die Hauptbestandteile von HemoSens?

HemoSens Kapseln und das Gel enthalten verschiedene natürliche Zutaten, die Symptome in der Rektalgegend lindern können, wie Aloe Vera, Hamamelis, Zitronen-Bioflavonoide, Ingwerwurzel, wilde Blauberren, Hafer und Perubalsam.


6. Hat die Nutzung von HemoSens irgendwelche Nebenwirkungen?

HemoSens enthält natürliche Zutaten ohne bekannte Nebenwirkungen. Benutzen Sie HemoSens Gel oder Kapseln nicht, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind.

7. Was sind Hämorrhoiden und was sind ihre Ursachen?

Hämorrhoiden sind angeschwollene Venen im Bereich des Rektums. Es gibt innere und äußere Hämorrhoiden. Sie werden durch einen erhöhten Druck in den rektalen Venen verursacht. Dieser entsteht durch Verstopfung, regelmäßige Blähungen, Leberkrankheiten, Schwangerschaft, Geburt, das Heben schwerer Lasten, Übergewicht, Arbeit im Stehen, körperliche Anstrengungen und andere Faktoren, die den Druck in der Pfortader erhöhen.

8. Was sind die Symptome von Hämorrhoiden?

  • Jucken und Unwohlsein in der Rektalgegend
  • Das Empfinden eines Brennens im Rektum
  • Schmerzen im Rektalbereich
  • Schmerzfreie, frische Blutungen nach dem Stuhlgang
  • Das Auftreten von frischem Blut auf dem Toilettenpapier
  • Das Austreten von Hämorrhoiden aus dem Anus (bemerkbar als Beulen am Rand des Anus)
  • Schmerzen nach dem Stuhlgang
  • Das Gefühl, des nicht vollständig Entleertsein nach dem Stuhlgang (was zu häufigeren Stuhlgängen und damit zu einem höheren Druck führt)
  • Stuhlinkontinenz

9. Wiederholen sich Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden sind keine Krankheit, von der man vollständig geheilt wird. Sie sind ein Zustand des Unwohlseins im Rektalbereich, der aufgrund von Faktoren entsteht, die den Druck in der Pfortader erhöhen. Hämorrhoiden können selbst dann wieder auftreten, wenn alle Symptome beseitigt wurden. Im Sinne der Vorbeugung empfehlen wir eine Veränderung des Lebensstils und eine ballaststoffreiche Ernährung und das Trinken von viel Wasser.

10. Darf HemoSens während einer Blutung angewendet werden?

Wenn eine größere Blutung auftritt, empfehlen wir Ihnen einen Arzt vor der Anwendung von HemoSens zu kontaktieren, da dies auf ein fortgeschrittenes Stadium von Hämorrhoiden hinweist, sodass eine Operation nötig sein könnte. Blutungen können auch aufgrund anderer Erkrankungen auftreten. Wenn eine Blutung klein ist und als eine frische Spur auf dem Toilettenpapier, in der Toilettenschüssel oder auf dem Stuhl bemerkt wird, empfehlen wir die Anwendung von HemoSens. Die HemoSens Formel enthält Inhaltsstoffe, die die Blutung im Rektalbereich reduzieren oder stoppen können, das Bindegewebe erneuern und die Kapillarwände stärken.

11. Darf HemoSens in Verbindung mit anderen Produkten zur Linderung und Behandlung von Hämorrhoiden-verursachten oder anderen Problemen im Analbereich angewendet werden?

Die HemoSens Formel ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Tests wurden durchgeführt, um eine optimale Lösung für die Linderung der Symptome im Rektalbereich, wie zum Beispiel Hämorrhoiden, zu finden. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen, empfehlen wir Ihnen nicht, HemoSens mit anderen Mitteln für die Linderung oder die Behandlung von Hämorrhoidensymptomen oder anderen Rektalproblemen gleichzeitig zu verwenden.

12. Wann kann ich mit der Lieferung rechnen?

Der Anbieter macht die Ware versandfertig und verschickt sie spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach Bestellungseingang. Die Lieferung erfolgt durch DHL Deutschland. Die vorgesehene Lieferfrist beträgt 1 bis 2 Werktage. Falls der Kunde die Ware innerhalb von 7 Werktagen nicht erhält, ist dies umgehend per E-Mail an folgende Adresse zu melden: info@hemosens.de.

13. Wird die Bestellung diskret versendet?

Die Privatsphäre unserer Kunden ist uns sehr wichtig und so verschicken wir all unsere Produkte in einer nichtmarkierten Verpackung ohne Logos oder Auflistung des Inhaltes. Die Pakete können auch in eine Postfiliale Ihrer Wahl zur Abholung durch Sie persönlich verschickt werden.